header LVN
LVN

WETTKÄMPFE
Bestenlisten
Links
News Archiv
Aufruf zur Mitarbeitergenerierung

Liebe Essener Leichtathleten,

der LVN Kreis Essen sucht neue Mitarbeiter für die Zeitmessung und das Wettkampfbüro.

Wie Knut Jendruck und Georg Neuser auf dem Kreistag bekannt gegeben haben, werden sie ab dem kommenden Jahr nicht mehr für die Zeitmessung zur Verfügung stehen. Somit hätte der Kreis Essen keine Personen, die sich mit dem Zeitmesssystem auskennen und dieses Aufbauen und Bedienen. Daraus ergäbe sich das Problem, dass von Seiten Essener Leichtathleten keine Zeitnahme mehr möglich wäre. Somit müsste bei Stadionveranstaltungen die Leistung bei ProTime eingekauft werden, denn sich für jede Veranstaltung Zeitmesser aus anderen Kreises ausleihen ist auch nicht möglich (dort fehlen die Mitarbeiter zumeist auch). In diesem Jahr können Georg und Knut beim System noch Starthilfe geben.

Daher mein Aufruf an alle Essener Vereine: fragt bitte einmal in euren Vereinen und Abteilung herum, wer sich vorstellen kann in der Zeitnahme mitzuarbeiten – im Sinne der Essener Leichtathletik.

Nach Eingang von Meldungen lässt sich mit Hilfe des LVN ein Ein-Tages-Lehrgang ausrichten (Termin in Absprache mit den Gemeldeten), um den Aufbau und den Umgang mit der Zeitmesstechnik zu erlernen. Als Vorsetzung gilt lediglich die Freude an der Leichtathletik, ein wenig Enthusiasmus und einfache Computerbedienungskenntnisse. Je mehr Leute sich dafür entscheiden, desto weniger Veranstaltungen muss jeder einzelne bewerkstelligen. Das System ist nicht schwierig, man muss sich über einen Wettkampftag konzentrieren. (...)

Ein ähnliches Bild zeichnet sich im Bereich Wettkampfbüro ab. Bitte fragt auch hier nochmals in euren Vereinen und Abteilungen nach, wer sich vorstellen kann im Bereich Wettkampfbüro geschult zu werden. Hierzu gibt es von Seiten des LVN schon einen Schulungstermin (Samstag, 15.07.17 von 10-14 Uhr) in Duisburg. In dieser Schulung geht es „um die organisatorischen Abläufe im Wettkampfbüro und am Stellplatz sowie deren Einbindung und Funktion innerhalb der Gesamtorganisation einer Veranstaltung“. Die nötigen Seltec-Kenntnisse werden zwar nur bedingt besprochen, sind aber keine Voraussetzung zum Besuch der Schulung.

Die Kosten für Schulungen sowie die Reisekosten übernimmt der Kreis Essen.

Ich bitte jeden Verein nachzufragen und mir eine Rückmeldung zuzuschicken – sowohl Zu- als auch Absagen. Eine Rückmeldung zwecks Anmeldung und Planung beim Verband benötige ich bis Sonntag, 11.06.2017.

Im Sinne der weiteren Durchführbarkeit von Stadionveranstaltungen in Essen bitten der Vorstand und ich um eure Mithilfe und Rückmeldung.

Vielen Dank!!

Viele sportliche Grüße

Michael Winkel

Lehrwart LVN Kreis Essen

 
< zurück   weiter >
Termine
Dienstag, 03.10.2017
Seelauf
Essen Baldeneysee
 
Samstag, 07.10.2017
BKK-Walking Day
Essen-Baldeneysee
 
Sonntag, 08.10.2017
55. INNOGY Marathon
Essen-Baldeneysee
 
Freitag, 27.10.2017
5. "Hallo"weenlauf
Stadion "Am Hallo"
 
Samstag, 25.11.2017
27. August-Blumensaat-Gedächtnislauf
Essen-Kupferdreh
 
Sonntag, 17.12.2017
5. Werdener Crosslauf
Essen-Werden
 
Sonntag, 31.12.2017
Essener Silvesterlauf 2017
Essen-Zollverein 
 
Aktuelle Besucher



Unsere Partner

Advertisement